Beiträge 2019

Der jeweilige monatliche Beitrag für DRV-Befreite angestellte Mitglieder ergibt sich aus dem sozialversicherungspflichtigen Bruttoentgelt, höchstens aus € 6.700,00 mal dem Beitragssatz von 18,6 %. Von diesem Betrag haben nach § 172a SGB VI das Mitglied und der Arbeitgeber jeweils die Hälfte zu tragen.

Selbständige Mitglieder zahlen monatlich den Höchstbeitrag an das Versorgungswerk. Auf Antrag kann eine niedriger Beitrag entsprechend § 19 der Satzung festgesetzt werden. Durch diese Beitragsregulierung kann der Pflichtbeitrag entsprechend dem nachzuweisenden tatsächlichen Einkommen vor Steuern auf bis zu 2/10 des Höchstbeitrages abgesenkt werden.

  West Ost
jährliche Beitragsbemessungsgrenze          80.400,00 €         73.800,00 € 
mtl. Beitragsbemessungsgrenze            6.700,00 €          6.150,00 € 
Beitragssatz 18,60%     18,60%    
jährlicher Höchstbeitrag          14.954,40 €        13.726,80 € 
mtl. Höchstbeitrag            1.246,20 €           1.143,90 € 
1/2 Höchstbeitrag             623,10 €  571,95 € 
2/10 Beitrag            249,24 €                228,78 € 

© Versorgungswerk der Landesapothekerkammer Hessen Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Konzept und Gestaltung: Werbeagentur Konzept-fünf. CMS: pixel-dusche.de